Bremen Classic Motorshow 2013

Die Classic Motorshow in Bremen mausert sich immer mehr zum interessanten und abwechslungsreichen Auftakt-Event eines jeden Jahres. Gut besuchte Messehallen, unmittelbar dem Bahnhof gegenüber gelegen, laden ein zum stöbern und schauen. Von den insgesamt 7 Hallen sind gefühlt 3 Hallen mit Teilehändlern und Zubehörständen besetzt. Im Eingangsfoyer uns zwischendrin immer wieder ein paar Motorrad- und Mopped-Präsentationen. Weitere 3 Hallen gehören dann den Autos, Clubs wie Händlern, und in Halle 7 tummelt sich dann allerlei Buntes, von Amis über Trecker bis hin zu LKW's steht dort alles enträchtig nebeneinander. Den besonderen Pfiff erhält die Bremer Messe jedoch durch den privaten Fahrzeugmarkt im Parkhaus. Auf 5 zugigen, mäßig beleuchteten Parkdecks wird viel Interessantes angeboten.

 

Die Markenschwerpunkte waren sehr eindeutig: Indoor PORSCHE in allen Variationen, angefangen beim 356er über diverse Spyder hin zum 911. Aber auch der große 928 ist mittlerweile sehr salonfähig. Vereinzelte 914er und die anderen Trans-Axle-Derivate (924, 944 und 964) rundeten das Angebot ab. Und im Parkhaus ? 80er-Jahre-MERCEDES auf jeder Etage, gerne mit vielen Zylindern (aber auch mit hohen Laufleistungen).

 

VW Busse in Varianten von T1-Edelschrott (im Parkhaus, Preise ab 13.000 € aufwärts) über nette, tiefergelegte und getunte Importe (Wunschpreis ohne TÜV-fähige Umbauten 40.000 €) bis hin zu restaurierten Samba-Bussen (70.000 €) fanden sich ebenfalls in großer Zahl.

 

Trotzdem war es nicht einseitig; wir haben die Fotogalerien ein wenig thematisch geordnet. Viel Spaß !

Sonderthema: Rallyefahrzeuge

knuffige Kleinwagen

seltene Kombis

Geschwister

Parkhaus-Preziosen

Newsletter-Anmeldung



Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Wittlage ist hier !

Der Altkreis Wittlage war bis 1972 ein eigenständiger Landkreis.  Dann wurden die Altkreise Bersenbrück, Melle, Wittlage und Osnabrück zum Landkreis Osnabrück zusammengefasst. Der Altkreis Wittlage hat ca. 38.000 Einwohner und umfasst eine Fläche von ca. 315 km².